Wie man Verbindungen zu den wichtigsten Beteiligten an Bauprojekten aufbaut

Bauprojekte sind einfach. Das sagt niemand. Niemals. Der Prozess beinhaltet endlose Variablen und zahllose Schlüsselfiguren. Aber wer sind diese Akteure? Und was müssen Sie als Hersteller liefern, um deren Anforderungen zu erfüllen? Lassen Sie uns die einzelnen Rollen aufschlüsseln.

Dies ist ein Auszug aus unserem einfachen, aber umfassenden, E-Book über die wichtigsten Akteure bei BIM-Projekten. Dieser Artikel konzentriert sich auf vier der in dem Bericht behandelten Zielpersonen: Architekten, Ingenieure, Innenarchitekten und Bauunternehmer.

 

Sind Hersteller im digitalen Bauprozess wichtig?

NUN GUT. Sie haben diesen Beitrag angeklickt, weil Sie einen tieferen Einblick in die Hauptakteure bei Bauprojekten haben wollten, daher werden wir diesen Abschnitt kurz halten. Aber die Antwort auf die Frage in der Zwischenüberschrift lautet: JA.

Alle Akteure brauchen Hersteller, um das Bauprojekt in die Tat umzusetzen. Sie brauchen Ihre Produkte, Innovationen und Daten, um ihr Leben einfacher und ihre Projekte besser zu machen. Aber auch Sie brauchen sie. Die wahre Magie liegt in der Zusammenarbeit zwischen allen Akteuren.

Aber hier ist der Knackpunkt: Die Bedingungen für Reichweite, Engagement und Spezifikation sind nicht mehr dieselben wie vor zehn, fünf oder sogar zwei Jahren. Die Digitalisierung ist allgegenwärtig, und unsere (eher rückständige) Branche holt endlich auf und setzt digitale Innovationen ein, um den gesamten Bauprozess zu verbessern. Eine davon ist BIM (building information modelling), und der digitale Bauprozess boomt: Bauunternehmer, Architekten und Ingenieure brauchen ihn. Einige Regierungen sehnen sich sogar danach.

Aber in dieser neuen BIM-Welt müssen Sie die Fachleute im Bauprozess so früh wie möglich und dann während des gesamten Projekts ansprechen. Mit BIM sind Sie in der Lage, wertvolle interaktive visuelle 3D-Inhalte und Produktdaten zur Verfügung zu stellen, die es Ihnen ermöglichen, nicht nur ein Lieferant für AECOs (Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer und Eigentümer/Betreiber) zu sein, sondern auch an diese zu vermarkten und letztendlich mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Wer sind diese Kunden und was müssen Sie ihnen bieten, um ihre Anforderungen zu erfüllen? Lassen Sie uns das klären.

twisted electric wires. Concept alignment and connection

Die Rolle des Architekten bei einem Bauprojekt

Architekten sind dafür ausgebildet, Gebäude zu entwerfen und zu planen. Das Spektrum reicht von Landschaftsarchitekten über technische Architekten bis hin zu Wohnungs- und Industriearchitekten. Architekten werden oft als die kreativen Köpfe eines Projekts angesehen. Doch im Gegensatz zum exzentrischen und eklektischen Gaudí* haben die meisten Architekten heute nicht mehr die gleiche kreative Freiheit wie ihre Vorgänger. 

Denn der Entwurf ist oft das Ergebnis der Vision, des Budgets und der Leistungsanforderungen des Kunden. Genau aus diesem Grund werden BIM und Daten zu einem zentralen Aspekt des Bauens. Durch den Einsatz von BIM können Architekten frühzeitig und mit BIM-Objekten wichtige Erkenntnisse gewinnen: Zugriff auf alle wesentlichen Informationen wie physikalische Eigenschaften, Nachhaltigkeitsdaten und Produktlebensdauer.

 

*Zu Gaudís Zeiten gab es noch keine Daten.

Was Architekten von den Herstellern brauchen

Es mag eine freudige Überraschung sein, aber eine Studie der AIA aus dem Jahr 2021 zeigt, dass 90 % der Architekten eine Beteiligung der Hersteller am Spezifikationsprozess wünschen, und 88 % halten die Zusammenarbeit für entscheidend für ihren Erfolg.

modern townhouses connected. Concept connecting with architecture

Indem Sie Ihre Produkte als BIM-Objekte veröffentlichen, helfen Sie dem Architekten, schneller zu planen, Tests durchzuführen und dem Kunden einen detaillierteren 3D-Überblick über das Endergebnis zu zeigen. Das stärkt Ihr Anliegen und verschafft Ihrer Marke einen Wettbewerbsvorteil - ein Muss, um in die engere Wahl des Architekten zu kommen. Giuseppe Tortato, Inhaber und Architekt des Architekturbüros Giuseppe Tortato Architetti, vertieft das Thema in 7 Fällen für den geschäftlichen Nutzen von BIM.

"Die Verwendung von BIM-Objekten hat es uns ermöglicht, neue Synergien und Partnerschaften mit Herstellern aufzubauen."

Ein Architekt kann in der frühen Entwurfsphase mit generischen BIM-Objekten beginnen - insbesondere wenn er für einen öffentlichen Auftraggeber arbeitet. Diese werden jedoch in der Regel gegen herstellerspezifische Objekte ausgetauscht, die umfangreichere und präzisere Daten liefern. Hartnäckigkeit ist hier der Schlüssel, also stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig Kontakt aufnehmen, sich einbringen und kommunizieren.

Die Rolle des Innenarchitekten bei einem Bauprojekt

Innenarchitekten sorgen dafür, dass sich Gebäude wie ein Zuhause anfühlen. Oder zum Arbeiten. Oder jeden anderen Innenraum, wirklich. Aber es geht nicht nur um reine Ästhetik, weiche Kissen oder ausgefallene moderne Kunst; sie arbeiten mit allen Projektbeteiligten zusammen, um die interne Funktion eines Projekts zu erfüllen. Durch den Einsatz von BIM kann der Innenarchitekt von Anfang an einbezogen werden und bei der Visualisierung des Raums und der Anpassung des Designs helfen. Das bedeutet eine bessere Projektkoordination.

Interior design featuring a wooden desk and chairs

Wie man die Bedürfnisse von Innenarchitekten erfüllt

Wenn Sie mit Innenarchitekten zu tun haben, sollten Sie nicht vergessen, dass Sie nicht nur ein Hersteller sind, sondern auch ein Vermarkter. Erstellen Sie ein Produktprogramm für die Inneneinrichtung, das detailliert aufzeigt, wie das Produkt funktioniert, die Produktivität steigert und das Nutzererlebnis verbessert.

Designer sind sehr visuell, also konzentrieren Sie sich auf ästhetische und funktionale Daten. Dekorative Produkte benötigen eingebettete Farb- und Materialoptionen für Informations- und Visualisierungszwecke. Außerdem ist die Erstellung von BIM-Objekten mit niedrigem und hohem LOD (Level of Detail) entscheidend, wenn Sie Innenarchitekten und deren Kunden zufrieden stellen wollen.

Der Kontakt zu Innenarchitekten über BIM ist entscheidend für den Marketingerfolg. Dennoch bleibt Ihre Website ein wichtiger Berührungspunkt auf der Reise des Käufers, und der Designer wird sich diese sicherlich ansehen. Deshalb machen wir es Ihnen ganz einfach, Ihre Produkte auf bimobject.com in Ihre eigene Website oder die eines Partners zu integrieren. Es ist ein nahtloser Prozess, der Ihre Produkte auf allen Plattformen synchron hält. Und das Beste daran? Interaktionen und Downloads von Website-Besuchern werden nachverfolgt und an Sie zurückgemeldet.

Die Rolle des Ingenieurs bei Bauprojekten

Der Ingenieur bietet Fachwissen in den Bereichen Design, Installation und Wartung. Er bewertet den baulichen, elektrischen und mechanischen Zustand eines Projekts und prüft den Entwurf sorgfältig, bevor er ihn umsetzt. Zu diesen Aufgaben gehört auch die Überprüfung von energieeffizienten Systemen wie Beleuchtung, Wasser und Klimaanlagen.

 

Image of a ventilation system

Ähnlich wie Architekten müssen auch Ingenieure die Anforderungen ihrer Kunden erfüllen und die Leistung ihrer Entwürfe analysieren. Und wie wir wissen, kommt dabei schnell eine Menge an Informationen zusammen. Mit BIM erhält der Ingenieur eine einzige Datenquelle und eine einfachere Möglichkeit, all diese Daten zu verwalten. In einem kürzlich geführten Interview erklärt Matteo Gianninoto, BIM-Koordinator bei Tecnoprogetti SA:

"BIM gibt den Fachleuten aus Architektur, Ingenieurwesen und Bauwesen eine ganzheitliche digitale Informationsquelle an die Hand. Das ist ein großer Schritt nach vorn, wenn es darum geht, die Umweltauswirkungen eines Projekts zu verringern."

Möchten Sie tiefer in die Frage eintauchen, warum und wie Daten zu einem nachhaltigen Design beitragen? Holen Sie sich die grünen Antworten, die Sie suchen >

 

Brücken bauen zwischen Herstellern und Ingenieuren

Der Schlüssel für den Hersteller ist eine gute Kommunikation und zuverlässige Informationen. Liefern Sie alle richtigen Produkt- und Leistungsdaten in klarer und prägnanter Form, damit sie diese schnell in das Modell einfügen oder bei Bedarf anpassen können, sogar in Echtzeit.

Aber...

Sie werden nur dann eine Verbindung herstellen, wenn Sie für den Kunden sichtbar werden. Außerhalb der digitalen Welt ist es schwierig, ein Markenbewusstsein aufzubauen. Es kann schwierig sein, zu erkennen, worauf man seine Bemühungen und sein Geld konzentrieren soll - Werbung ist oft ein Schlag ins Wasser. Mit BIMobject wollten wir Herstellern dabei helfen, ihre Produkte direkt vor ihrer Zielgruppe zu platzieren. Deshalb haben wir  Search Ads (Suchanzeigen) eingebaut, um Sie vor Ingenieuren zu platzieren, die nach Objekten für ihre Projekte suchen.

Zementieren Sie starke Verbindungen mit Bauunternehmern

Der Chef der Bauherren. Bauunternehmer setzen die Entwürfe von Architekten und Ingenieuren Stein für Stein in die Realität um. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem Zeitplan, der Planung und den Kosten. Es geht darum, dass das Gebäude funktioniert, und deshalb sind Produktverfügbarkeit und Kostenmanagement wichtig, um den Zeitplan des Projekts einzuhalten.

Construction site with scaffolding and cranes

 

Doch das ist leichter gesagt als getan. Schlechte Dokumentation und mangelnde Koordination können ein Projekt zum Scheitern bringen. McKinsey berichtet, dass:

  • 98 % der Megaprojekte weisen Kostenüberschreitungen von mehr als 30 % auf.
  • 77 % sind mindestens 40 % im Verzug.

Das Bauunternehmen und die Bauarbeiter sind normalerweise diejenigen, die Ihr physisches Produkt persönlich erleben. Wir alle wissen, dass schlechte Passform, unzureichende Dokumentation der Produktinstallation und unkoordinierte Lieferungen das Endergebnis des Bauprojekts stark beeinträchtigen. Und offen gesagt: Ihre Zeit. Wie also kann BIM ein großartiges Erlebnis für alle schaffen?

Die Antwort liegt in den Visualisierungsmöglichkeiten des digitalen Bauprozesses und dem offenen Zugang zu den Projektinformationen. Wenn alle Daten allen Beteiligten zur Verfügung stehen, können die Baulogistik, die koordinierten Lieferungen und die reibungslose Installation ohne Frustrationen erfolgen. Hersteller, die BIM-Objekte erstellen und bereitstellen, helfen also den Bauprofis, den Zeitplan einzuhalten und den Vermessungsingenieuren, den Überblick zu behalten. Aber es geht um mehr als das einzelne Projekt: Zufriedene Kunden kommen gerne wieder.

 

Pflegen Sie solide Beziehungen, nachdem der letzte Ziegelstein gelegt ist

Planung und Bau sind nur zwei der Phasen eines Bauprojekts, und es gibt noch einige weitere Beteiligte, die in diesem Artikel nicht behandelt werden. Zum Beispiel können die Hersteller ihren Teil dazu beitragen, die Lebensdauer von Produkten und Gebäuden zu verlängern.

brick building

Hoffentlich verstehen Sie jetzt, warum die Zusammenarbeit mit allen an einem Bauprojekt beteiligten Parteien von großer Bedeutung ist. Der Austausch von Erkenntnissen, Wissen und Daten ist unerlässlich, um Risiken und Kosten zu senken, aber auch um das Dienstleistungsangebot zu verbessern, Beziehungen aufzubauen und Kunden zu gewinnen und zu binden. Bessere Bauten, bessere Geschäfte - für Sie und Ihre Kunden.

Möchten Sie näher an die Schlüsselpersonen herankommen, die an Bauprojekten beteiligt sind? Vereinbaren Sie ein Gesprächstermin, um herauszufinden, wie wir Ihnen helfen können, Ihre Ziele zu erreichen.

Kann BIM dazu beitragen, die SDGs zu erreichen?

21 Juli 2022

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung beeinflussen die Politik, die Einstellungen und die Entwicklung der Bauindustrie. Aber kann BIM eine Rolle bei der Umsetzung dieser Ziele spielen? Und welche Rolle spielen dabei die Hersteller? Antworten auf diese Fragen - und viele mehr - finden Sie in diesem 10-minütigen Blog.

Nach oben scrollen